Hier stelle ich sporadisch meine kreativen Werke vor. Ich habe die Kommentarfunktion ausgeschaltet, da ich diesen Blog nur als Präsentation sehe und nicht als Pflicht . Bloggen ist ein sehr zeitintensives Hobby, deshalb wird hier keiner verpflichtet einen Kommentar abzugeben. Desweiteren sehe ich auch andere Blogs als Inspirationsquelle und kann aus Zeitgründen keine Kommentare abgeben.







.


.
.
.
.

Donnerstag, 1. März 2012

Sicherheitsabfrage in der Kommentarfunktion

Hallo zusammen,

Google hat seine Sicherheitsabfrage für die Kommentarfunktion geändert. Man sieht jetzt zwei Wörter, die man sehr schlecht lesen kann. Ich gebe bei vielen Blögen die Sicherheitsabfrage bis zu 3mal ein. Ich habe meine schon seit über einen Jahr entfernt. Man kann ja bei Kommentarmoderation den Haken bei Ja setzen.

Und wie entfernt man die Sicherheitsabfrage?


Im Dashboard in den Reiter Einstellungen, dann auf Kommentare


dann weiter runter scrollen und den Radio Button (so nennt sich der Punkt in der IT) bei Nein setzen und auf speichern. Und weiter unten bei Kommentar Moderation den Button bei Ja setzen, aber nur wenn man die Kommentare einzeln freischalten möchte, dazu muß man immer wieder in die Kommentare gucken. Ist aber nicht nötig, da eigentlich die Spams gleich in den Spamordner wandern, das hat Google seit über einen Jahr schon aktiviert.



Vielen Dank für euren Besuch auf meinen Blog und liebe Grüße

Eure

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...